Sonntag, Dezember 06, 2015

2. Advent - Jeden Tag eine gute Tat



Obwohl man es sich das ganze Jahr über vornimmt, ist man doch nicht immer so konsequent wie zuerst fest vorgenommen. Manchmal macht es uns der Alltagsstress auch nicht leicht und wir versinken in unseren egoistischen Modus und achten nicht auf unsere Mitmenschen.
Ich denke, wenigstens in der Weihnachtszeit sollte man den Mut haben, jeden Tag eine gute Tat zu vollbringen. Anderen eine Freude zu machen tut nicht weh und hat noch niemanden geschadet. Es sind die kleinen Dinge im Leben die einen glücklich machen – und das stimmt!
Kleine freundliche Gesten (z.B. ein Lächeln) können so Manchen den Tag retten. Ich meine, würde sich nicht jeder über ein Lächeln freuen?
Deswegen sollte man sich jeden Tag ein kleines Ziel setzen.
Hier sind sieben Ideen, wie man jeden Tag in der Woche eine gute Tat vollbringen kann und wie man jemanden schnell eine kleine Freude bereiten kann:

1 schenke jemanden dein Lächeln – ein Lächeln kann den Tag retten
2 ehrlich sein – ich sag immer: Ehrlichkeit statt Nettigkeit
3 einen alten Freund schreiben oder anrufen – derjenige wird überrascht sein und sich freuen
4 mit jemandem Kekse backen und verschenken – schmeckt gut, tut gut ;)
5 einen Gefallen erledigen – irgendwann bist du vielleicht derjenige der Hilfe braucht
6 zuhören – der einfachste Weg um anderen wirklich zu helfen
7 hilfsbereit sein – z.B. jemanden die Tür aufhalten



Heute am 2. Advent habe ich zusammen mit meiner Cousine Kekse gebacken, die ich an Familie und Freunde verschenken werde. Das Schöne daran ist, dass man nicht nur damit anderen eine Freude bereitet, sondern, dass man sich selbst dadurch einfach besser fühlt. Vielleicht können wir dadurch den Vorweihnachtsstress ein wenig vergessen und die schöne Zeit genießen. Für jede weitere Idee würde ich mich freuen.


Salute, Sarah
SHARE:

Kommentare

  1. Hat mega Spaß gemacht mit dir und so viele wie wir gemacht haben, kann man wirklich welche verschenken :D freue mich schon auf das nächste mal :*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja hat mir auch unendlich viel Spaß gemacht, vor allem das Dekorieren! Ich habe schon welche verschenkt :) sollten wir öfters machen ♥

      Löschen
  2. Kekseeeee! Immer schön zu Weihnachten. Der Klassiker. Was kann man sonst so machen? Basteln? Musizieren? Singen? Weihnachtskarten verschicken? In die Kirche gehen...und na klar, Kochen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Selbstgemacht Kekse gehören einfach zum Advent! Was man noch machen kann? - all die schönen Weihnachtslieder laut an machen und durch die Wohnung tanzen :)

      Löschen

© WonderlandBlog

This site uses cookies from Google to deliver its services - Click here for information.

Blogger Template Created by pipdig