Samstag, März 12, 2016

Benefit Frühlings-Must-Haves



So langsam sollten wir alle aus dem Winterschlaf aufwachen. Auch wenn es an manchen Tagen immer noch frostig kalt ist, kommen doch schon einige warme Sonnenstrahlen durch. Der Frühling steht in den Startlöchern! Doch wenn ich morgens in den Spiegel schaue, blicke ich den Spuren des Winters wortwörtlich ins Gesicht – blasse, trübe und trockene Haut.
Wenn du jetzt auch endlich wieder neue Frische bekommen möchtest, dürfen diese Farben auf keinen Fall in deiner Morning-Routine fehlen:



Als erstes muss unser Gesicht, nach dem langen Winter, wieder lebendig werden und Tiefe bekommen. Der hoola Bronzer von Benefit ist nicht nur ein Bestseller und Klassiker, sondern auch eine Soforthilfe gegen blasse und triste Haut. Dieser Bronzer eignet sich super zum Konturieren und schenkt dir, nach langer Zeit endlich wieder natürliche Bräune. Hoola ist ein matter kühler Braunton und enthält keine Glitzerpartikel.

 

 

hervana | Wangenrouge

Die vier Ton-in-Ton Nuancen lucky shell, divine peach, heavenly rose und berry delight geben dir nach dem Konturieren den gewissen Frühlings-Frische-Kick! Ein schönes sanftes Baby-Rosa mit einem Hauch von Perlenglanz hebt die Wangen ganz dezent hervor.

 

 

rockateur | Wangenrouge

Für ein frühlinghaftes Abend Make-up seid ihr mit dem rockateur Wangenrouge von Benefit bestens ausgestattet. Der intensive Roségold-Ton sorgt für wunderschöne Wangen und macht dein Make-up zum Highlight. Anders als das hervana Wangenrouge ist  rockateur eher Organg/Gold tönig und verleiht dir einen leichten Schimmer für den perfekten Frühlings-Glow.

 

 

Welche Benefit Rouge/Kontur/Bronzer Farbe ist eurer Favorit für den Frühling?

Salute, Sarah ♥

 

Share:

Keine Kommentare

Kommentar veröffentlichen

© WonderlandBlog | All rights reserved.
Blog Design Handcrafted by pipdig