Donnerstag, März 17, 2016

Lange, dichte und schwungvolle Wimpern ohne Mascara


Welches Mädchen träumt nicht von langen und geschwungenen Wimpern? Wir probieren uns durch unzählige Wimperntuschen, geben Unmengen an Geld für Kosmetik aus und trotzdem bekommen wir nicht zu 100% das, was wir wollen.  Zum Glück gibt es in der Beauty Welt eine ganz einfache Lösung für dieses Wimpernproblem: False Lashes!
Entweder du liebst sie, oder du hasst sie. Falsche Wimpern können für Beauty „Neulinge“ anfangs zur Qual werden, doch wenn man erst den richtigen Schwung raus hat, geht das Anbringen der Wimpern wie von ganz alleine.
The Vintage Cosmetic bietet neben anderen Kosmetikprodukten auch falsche Wimpern an, auch wenn die Auswahl nicht all zu groß ist, findet jeder doch die passenden Wimpern. Wenn du schon immer False Lashes ausprobieren wolltest oder auf der Suche nach neuen Inspirationen bist, solltest du unbedingt diese Wimpern testen:


Connie Lashes sind perfekt für diejenigen, die zum ersten Mal falsche Wimpern auftragen, denn sie lassen sich einfacher anbringen, als andere Wimpern und sehen zusätzlich noch super natürlich aus. Also keine Sorge Ladies, diese Wimpern haben weder Drama noch Catwalk Potenzial, sie eignen sich eher für einen Shopping Tag mit eurer Freundin oder generell für ein natürliches Make-up. Eure Wimpern bekommen durch die Connie Lashes mehr Dichte und Volumen.


Die Gracie Lashes geben euren Wimpern, im Gegensatz zu den Connie Lashes, zusätzliche Länge anstatt Volumen. Diese Wimpern öffnen die Augen, vergrößern sie optisch und sind auch noch super feminin. Mit diesen Augen zieht ihr alle Blicke auf euch.


Für mehr Drama solltet ihr zu den Betty Lashes greifen, denn mit diesen Wimpern bekommt ihr einen unglaublichen Cateye Effekt. Diese Wimpern haben weniger Volumen, sind allerdings stärker definiert. Zum Augeninneren sind die Wimpern kürzer gehalten und verlaufen nach außen hin in die Länge. 

Macht euch keine Sorgen, falls die Wimpern beim ersten Auftragen noch nicht zu 100% sitzen, denn Übung macht den Meister (ich selbst verzweifle noch jedes Mal dran).
Pluspunkt – die False Lashes lassen sich mehrmals verwenden!

Welche False Lashes würdet ihr weiter empfehlen?


Salute, Sarah ♥
SHARE:

Keine Kommentare

Kommentar veröffentlichen

© WonderlandBlog

This site uses cookies from Google to deliver its services - Click here for information.

Blogger Template Created by pipdig