Freitag, Dezember 16, 2016

Von herkömmliche auf vegane Kosmetik umsteigen


Seine Ernährung umzustellen, scheint an sich schwierig genug, seine Skincare Routine umzustellen mag für den ein oder anderen sogar schwieriger zu sein. Ihr fragt euch jetzt bestimmt 'wieso sollte ich meine Skincare Routine umstellen, wenn ich gute Produkte habe?’. Diese Frage ist einerseits berechtigt, andererseits aber auch ziemlich leicht zu beantworten. Wir vergessen durch den Hype bestimmter Marken und Produkte auf Social Media ziemlich schnell, dass die meisten Produkte immer noch an Tieren getestet werden (bzw. teilweise Tierische Rohstoffen beinhalten). Solange wir nicht hingucken oder uns nicht informieren, ignorieren wir diese Brutalität komplett. Doch wegschauen macht es nicht besser. Ich selbst fand es ziemlich schwierig meine geliebten Produkte zur Seite zustellen oder sogar zu entsorgen und vegane und tierversuchsfreie Kosmetik und Pflegeprodukte zu finden. Doch die Suche hat sich gelohnt und so schafft ihr es auch:

i+m Naturkosmetik Berlin hat mir einige Produkte* zugeschickt, die zu 100% vegan und cruelty free sind. Dieses Berliner Naturkosmetikunternehmen stellt eine große Auswahl an verschiedenen Pflegeserien für wirklich jeden Hauttypen her. Ich habe diese Produkte getestet und möchte euch mit diesem Beitrag zeigen, wie einfach es ist, auf vegane Pflegeprodukte umzusteigen und, dass es für alles eine vegane Alternative gibt.

*in Kooperation mit i+m Naturkosmetik Berlin

Von dieser Serie habe ich schon zuvor die Feuchtigkeitscreme ausprobiert und habe in meinem Blogpost über vegane Naturkosmetik bereits darüber geschrieben. Zusammengefasst bin ich echt erstaunt über diese Tagespflege und nutze sie auch regelmäßig (jeweils nach meiner Reinigung am Morgen und am Abend). Deshalb habe ich mich wirklich sehr gefreut weitere Produkte dieser Reihe ausprobieren zu dürfen.


Bislang habe ich keine Reinigungsmilch verwendet, da ich nie wirklich das Gefühl hatte, es würde meine Haut gründlich genug reinigen. Ganz anders bei dieser Reinigungsmilch, denn sie versorgt die Haut mit Aloe Vera und Granatapfel bereits bei der Reinigung mit genügend Feuchtigkeit. Sie ist intensiv feuchtigkeitsspendend und somit sehr gut für normale als auch für trockene Haut geeignet.
Zusätzlich entfernt diese Reinigungsmilch ganz schonend alle Unreinheiten und sogar das ganze Make-up. Meine Haut ist nach der Reinigung gepflegt, dazu gründlich gereinigt und spannt nicht. Genau so wie die  Tagespflege, hat auch die Reinigungsmilch den neuen und etwas süßeren Duft.



Das Serum hat noch den ‚alten’ Duft, den ich allerdings etwas mehr favorisiere als den Neuren. Wie alle Produkte aus der Hydro Perform Serie spendet auch das Serum durch Aloe Vera und Hyaluron besonders intensiv Feuchtigkeit. Gerade wenn ihr etwas mehr Pflege und Feuchtigkeit, zusätzlich oder anstatt eurer Tagespflege braucht, solltet ihr auf jeden Fall dem Serum mehr Aufmerksamkeit schenken. Es ist flüssiger als die Tagespflege, spendet aber viel mehr Feuchtigkeit. Das Granatapfelkernöl und Vitamin E gestärkt die Haut und gibt ihr die Frische, die sie braucht. Das Serum kann als alleiniges Pflegeprodukt verwenden oder natürlich auch zusätzlich zur Gesichtspflege – je nach Bedarf.


TAUSENDSCHÖN (Serie)
Allein schon der Name erweckt in mir das Verlangen, dieses Produkt besitzen zu wollen. Die Serie Tausendschön, ist eine nach Gänseblümchen duftende Körperpflegeserie, welche Duschgel und Bodylotion beinhaltet. Tausendschön pflegt mit ausgesuchtem Bio-Öle aus Argan, Avocado, Jojoba und Vitaminen.


Ich muss sagen, ich habe in den verschiedenen Drogeriemärkten noch kein veganes und tierversuchfreies Duschgel auf den ersten Blick gefunden. Umso mehr habe ich mich über das Tausendschön Duschgel von i+m gefreut. Normalerweise benutze ich keine Blumendüfte, doch diesen leichten und zarten Duft von Gänseblümchen habe ich so noch nicht bei anderen Produkten gesehen. Es ist entspannend und reinigt sanft die Haut. Obwohl ich sehr zufrieden mit diesem Produkt bin, bin ich mir nicht sicher ob mir 11€ für ein Duschgel wert sind.


HAIRCARE (Serie)
In der Hair Care Serie sind wieder viele verschiedene Öle wie z.B. aus Weizenkeimen, Hanf, Pracaxi und wertvolle Extrakte von Kamille, Ringelblume, Salbei, Brennessel und Schachtelhalm enthalten, die dem Haar helfen sollen, die natürliche Schönheit wieder herzustellen.


Da ich sehr feines und glattes Haar habe, benutze ich generell ein Volumen Shampoo, die allerdings nicht wirklich meinem Haar Volumen schenken. Wie dem auch sei, ich war sehr gespannt über das Volumen Shampoo von i+m und kann schon nach zwei Wochen sagen ich liebe es! Es ist feuchtigkeitsspendend, kräftigend und belebend. Es schenkt meinem Haar Kraft und Fülle. Mein Haar fühlt sich luftig und griffiger an, ohne es zu beschweren. Das Volumen Shampoo beinhaltet Weizenproteine, Weizenkeimöl und regenerierenden Extrakten aus Kamille und Ringelblume.


FAIREDITIONS (Serie)
Die FAIR Editions ist eine Serie, die zugunsten einer Weltverbesserungsmaßnahme von i+m hergestellt wird. 100% der erzielten Gewinne aus dieser Serie fließen in viele Projekte mit ökofairem Anspruch. Es handelt sich um eine limitierte Sonderedition und wird somit nur für diese Projekte produziert. Eins dieser Projekte ist z.B. der Verein Frauenhäuser für Afrika, der sich gegen häusliche Gewalt gegenüber Frauen in Afrika einsetzt.
Für genauere Infos über dieses und alle weiteren Fair Trade Projekte klickt unbedingt auf den link oder schaut auf der Homepage vorbei.


Ein veganes und von jeglichen Tierversuchen freies Badeöl, konnte ich bis jetzt nicht finden. Das Sambia Dusch- und Badeöl von i+m bietet eine sanfte Reinigung und intensive Pflege und eignet sich besonders gut für sehr trockene Haut. Ich konnte es gar nicht abwarten diese Badeöl auszuprobieren und habe mir noch am selben Abend ein Bad eingelassen. Dazu habe ich einfach einige Tropfen vom Öl, welches aus Bio-Arganöl besteht, ins warme Wasser hinzu gegeben. Das ganze Badezimmer duftete sofort nach Orchideen, Magnolien und Lilien (diese Duftnoten sind in dem Öl enthalten). Nach dem Bad war meine Haut ganz weich und gepflegt und das sogar noch am nächsten Tag.


Sheabutter ist genauso wie Kokosöl ein all in all Wundermittel. Es hilft schnell und effizient gegen trockene Haut, kaputte Haare und spröde Lippen. In den Sheabutter Produkten von i+m ist eine sehr spezielle und seltene Nilotica Sheabutter aus Uganda enthalten, welches die Haut mit genügend Vitamin E versorgt.


i+m haben mir als letztes Produkt die 15ml Packung der Sheabutter zugeschickt und auch bei diesem Produkt bin ich wirklich sehr begeistert und nutze es jeden Tag. Diese Sheabutter trage ich jeden Abend vorm schlafen gehen auf meine Lippen und auf meine Finger bzw. auf die Nagelhaut. Morgens sind meine Lippen mit genug Feuchtigkeit versorgt, sodass sie gerade jetzt bei etwas kälteren Temperaturen nicht spröde werden. Ich kann dieses Produkt wirklich jedem empfehlen!

Zusammengefasst würde und werde ich alle Produkte, bis auf das Duschgel, erneut kaufen und in meine Skincare Routine mit aufnehmen. Trotz der Zusammenarbeit mit i+m, habe ich keine Vorgaben über diesen Beitrag bekommen. Ich bin wirklich zufrieden mit den Produkten und habe hier meine persönliche Meinung geschildert. All meine Empfehlungen kommen von eigener Überzeugung und sind nicht gesponsert. Auf der i+m Homepage findet ihr auch alle weiteren Produkte und Serien für verschiedene Hauttypen. Alle Produkte sind vegan und cruelty free.

Habt ihr bereits Produkte von i+m ausprobiert, wenn ja, welches ist euer Lieblings Produkt?
Kennt ihr noch andere gute vegane Marken, die ihr empfehlen könnt?


Salute, Sarah ♥



SHARE:

Kommentare

  1. Sehr interessanter Eintrag, klingt vielversprechend! =)

    Allerliebste Grüße,
    HOLYKATTA || INSTAGRAM || FACEBOOK

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Katta, Danke für dein Kommentar! Diese Produkte halten wirklich was sie versprechen :)

      Liebe Grüße
      Xx

      Löschen

© WonderlandBlog

This site uses cookies from Google to deliver its services - Click here for information.

Blogger Template Created by pipdig