Sonntag, Februar 14, 2016

Grüner Smoothie – der Vitaminkick


Auch wenn wir alle es uns immer vornehmen uns gesünder zu ernähren und bewusster auf unsere Essgewohnheiten zu achten, greifen wir doch immer wieder zu den ungesunden Snacks zwischendurch. Aber wieso? Sich gesund zu ernähren heißt nicht stundenlang in der Küche zu verbringen und Meisterkoch zu spielen.
Grüne Smoothies sind die Lösung, sie lassen sich leicht und schnell zubereiten und haben dazu noch eine Menge Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente, die wir täglich brauchen. Außerdem helfen sie dem Körper unsere Stoffwechselprozesse auf Trab zu halten.
Ich zeige euch wie ihr in nur 5 Minuten und mit nur wenigen Zutaten einen leckeren grünen Smoothie zubereiten könnt, und welche Vorteile diese Smoothies haben.


Eure Zutaten
Einen Standmixer
Zwei reife Birnen
Eine Handvoll getrocknete Aprikosen
Ca. 5-7 Blätter Salatherzen
Ca. 2-3 Kohlrabi Blätter
Ca. 50 ml Sprudelwasser
Je nach Geschmack ein Spitzer Zitronensaft

Zubereitung
Beide Birnen entkernen und klein schneiden, Salat und Kohlrabi Blätter kurz mit Wasser abspülen ggf. säubern und zusammen mit allen Zutaten in den Mixer. Ca. 2 Minuten alle Zutaten gut mixen – fertig!!


              
5 Vorteile
Schnelle Zubereitung
Schneller Energielieferant
Fördert unseren Stoffwechsel
Viele Vitamine und Mineralstoffe
Günstige Smoothie Variante

Natürlich gibt es gerade bei Grünen Smoothies ganz viele verschiedene Möglichkeiten, denn welche Salat Blätter ihr verwendet, ist ganz euch überlassen. Zum Beispiel könnt ihr auch Spinat (z.B. Babyspinat), Mangold oder Wildkräuter verwenden.

Über weitere Rezepte würde ich mich sehr freuen und viel Spaß beim Ausprobieren!

Zum Schluss ein liebes Dankeschön an Kathrin für diese leckere Idee :) 

Salute, Sarah


SHARE:

Keine Kommentare

Kommentar veröffentlichen

© WonderlandBlog

This site uses cookies from Google to deliver its services - Click here for information.

Blogger Template Created by pipdig