Sonntag, Januar 24, 2016

6 Must-Haves für unterwegs

„Was hast du denn alles in deiner Tasche mit?“
Diese Frage wird mir nicht ständig aus reinstem Interesse gestellt, eher macht sich der Unterton „OMG schleppst du viel mit dir rum“ ein wenig bemerkbar.
Ja, ich weiß, ich trage so einiges mit mir herum, aber nur aus einem Grund – ich finde nichts schlimmer, als irgendwas vergessen zu haben.
Kennt das nicht jeder, man ist verabredet, hat den ganzen Nachmittag damit verbracht sich ordentlich zu machen, man geht raus und der Wind weht einem schön durch Haar. Eigentlich alles andere als schön, wenn man bemerkt, dass man seine Haarbürste zu Hause vergessen hat.
Um diesen Momenten aus dem Weg zu gehen und manchen unangenehmen Situationen zu vermeiden, zeige ich euch meine 6 Must-Haves für unterwegs.


Parfum
Wenn man nach einem langen Arbeitstag noch ein Meeting oder eine Verabredung im Terminkalender stehen hat, möchte man sich trotzdem wieder frisch fühlen. Das geht ganz schnell mit dem Marc Jacobs Honey Parfum in Handtaschen Größe. Das Parfum riecht erfrischend, süß, fruchtig und feminin zu gleich. Mit dem Rollapplikator lässt sich das Parfum ganz leicht und gezielt am Hals und am Handgelenk auftragen.

Lippenbalsam
Lippen trocknen ganz schnell aus, besonders wenn man gerne Lippenstift trägt. Deswegen sollte man immer einen kleinen Lippenbalsam dabei haben, denn wer mag schon spröde Lippen?
Eos Lippenbalsame habe ich hier auf diesem Blog schon öfters erwähnt und lege es euch ein weiteres Mal ans Herz. Diese kleinen Knutschkugeln passen perfekt in jede Handtasche, nehmen kein Platz weg und sind somit immer griffbereit.

Tangel Teezer
Mein Top Must-Have! Das A und O in meiner Handtasche – eine Haarbürste!
Meine Haare verknoten sich so schnell, dass ich eigentlich nach jedem Schritt, den ich unterwegs mache, meine Haare schon wieder kämmen könnte. Mein geliebter Tangel Teezer darf einfach nicht mehr fehlen, er löst alle Knoten ohne zu Ziepen, Reißen und die Haare zu elektrisieren.


Concealer
Ein weiteres Must-Have für unterwegs ist auf jeden Fall ein Concealer. Je anstrengender und stressiger der Tag ist, desto müder und schwacher sehen wir aus. Um die Anstrengungen des Tages nicht sofort im Gesicht erkennen zu können, kann ein Concealer so einiges retten. Nichts macht einen wacher und frischer im Gesicht als ein guter Concealer (z.B. Maybelline Jade InstantAnti-Age Effekt - Der Löscher Concealer). Aus dem Grund darf das kleine Wundermittel nicht mehr in meiner Handtasche fehlen.

Puder mit Spiegel
Somit schlägt man zwei Fliegen mit einer Klatsche! Man ist unterwegs schaut in den kleinen Spiegel und bemerkt, dass man in der T-Zone glänzt. Es ist also immer gut ein Transparentes Puder in Kombination mit einem Spiegel(z.B. den Prime and Fine Mattifying Transperant Powder) mit zu haben. Außerdem kann man so schnell den Concealer festigen, den man eventuell davor aufgetragen hat.

Nagelfeile
Meine Nägel reißen ständig ein und bleiben dann an jeder Oberfläche hängen. Manchmal kann das auch ziemlich schmerzhaft sein. Für diejenigen denen es genauso geht, empfehle ich immer eine kleine Nagelfeile dabei zu haben. Vor allem die kleinen Nagelfeilen von Hermes Biotin sind super handlich, nehmen ebenfalls kein Platz weg und bleiben einem lange erhalten.


Habt ihr andere Must-Haves für unterwegs? Falls ja, würde es mich sehr interessieren, welche Beauty Produkte ihr unterwegs immer dabei habt.

Salute, Sarah ♥

SHARE:

Keine Kommentare

Kommentar veröffentlichen

© WonderlandBlog

This site uses cookies from Google to deliver its services - Click here for information.

Blogger Template Created by pipdig