Donnerstag, Januar 21, 2016

Der perfekte Lippenstift


Welche Farbe passt am besten zu mir? Gibt es einen Lippenstift der 24-Stunden hält?
Welche Frau ist nicht auf der Suche nach dem perfekten Lippenstift?!

Knalligen Lippen sind schon lange nicht mehr nur auf dem Laufsteg angesagt, sondern geben deinem Tages Make-up den gewissen Wow-Effekt.
Es gib viele aufregende Farben: Rot, Pink, Orange, Koralle, Lila, Braun, Rosenholz (um nur einige zu nennen), somit ist es alles andere als leicht, die richtige Farbe zu finden. Doch nicht nur allein die Farbe ist entscheidend, sondern auch Textur, Marke und Pflege.

Frauen verlangen so einiges von Ihrem Lippenstift: egal ob beim Essen, Trinken, Reden, oder Küssen – wir wollen einen Lippenstift der kussfest und lang anhaltend ist. Das ständige Nachziehen nach jeder Mahlzeit ist nicht nur nervig und lästig, sondern kann auf Dauer die Lippen sogar austrocknen.
Wichtig ist es auch nicht zu vergessen, dass jeder Lippenstift auf jeden Lippen anders aussieht und anders hält. Eine lange Suche kann mühsam sein, doch sobald man DEN Lippenstift gefunden hat, hat sich die Suche gelohnt.

Oft werde ich gefragt, welchen Lippenstift ich trage und ob ich diesen bereits schon nachgezogen habe. Auf die zweite Frage antworte ich so gut wie immer mit nein. Und hier kommt die Lösung: Verwende bei jedem Lippenstift eine Pflege (Lippenbalsam) und eine Lippenbase. Als Pflege kann ich die eos Lippenbalsame besonders empfehlen. Wer nicht schon eine gute Base für die Lippen besitzt, lege ich den LipInsurance Smoothing Anti-Feathering Lip Primer von Too Faced ans Herz – damit hält jeder Lippenstift!

Hier sind zwei Lippenstifte, von denen ich zu 100% überzeugt bin und jedem weiter empfehlen kann:

Rot, Matt, langanhaltend, awesome! All das findet man in dem Jumbostift von NARS. Der Lip Pencil lässt sich super leicht auftragen, fühlt sich außergewöhnlich sanft an und ist unglaublich stark pigmentiert. Trotzdem empfehle ich einen Lipliner zu verwenden, damit die Lippen sauber definiert werden und der Lippenstift noch länger hält. Cruella ist ein sehr sattes Rot – DAS Rot, welches jede Frau tragen kann. Die Farbe überlebt so einige Mahlzeiten, kann aber gerade im Winter die Lippen austrocknen. Aus dem Grund, empfehle ich nicht nur vor dem Auftragen die Lippen ordentlich zu pflegen, sondern speziell nach dem Abschminken noch eine weitere Lippenpflege zu verwenden.

Dieser Lippenstift ist für mich ein kleines Wunder. Beim Auftragen ist die Farbe erst cremig glänzend, doch sobald man einige Sekunden wartet, verwandelt sie sich in eine matte Textur. Die Nummer 379N ist ein herrliches Dunkel-Himbeer-Pink und gibt deinem Make-up sowohl einen edlen als auch „vampigen“ Touch. Die Deckkraft ist so stark, dass ich die Farbe nur mit einem Pinsel auftrage. Natürlich verwende ich auch hier wieder einen Lipliner, empfehlen kann ich den Le Contour Lipliner von LANCOME in der Farbe 303 RoseBoisé (Vorteil: am andere Ende des Stiftes ist ein schon Pinsel enthalten). Mit dem Too Faced Primer und dem Lipliner hält dieser Lippenstift mindestens 6 Stunden ohne zu verschmieren oder zu verblassen.
Im Gegenteil zum NARS Lip Pencil, trocknet LANCOME Rouge in Love die Lippen nicht so sehr aus.
Ich hoffe mit diesem Beitrag, all denjenigen, die auf der Suche sind, ein wenig weiter geholfen zu haben. Beide Marken kann ich euch zutiefst empfehlen und ich würde mich freuen, wenn ihr dadurch euren perfekten Lippenstift findet.
Falls ihr andere Favoriten habt, würde ich mich freuen, wenn ihr diese mit mir teilt – ich würde gerne neue Farben ausprobieren. 

Salute, Sarah ♥


SHARE:

Keine Kommentare

Kommentar veröffentlichen

© WonderlandBlog

This site uses cookies from Google to deliver its services - Click here for information.

Blogger Template Created by pipdig